LogoMitAnschriftFarbe
Banner1TopRechts

Landeswettbewerb der 43.Österreichischen Chemieolympiade

PreisträgerChemieOlympMürzzuschlager Schüler im Vorderfeld: Vom 25. – 27.4.2017 fand am BG/BRG Fürstenfeld der diesjährige Landeswettbewerb der Chemieolympiade statt.

Nach einem anstrengenden, teils sehr schwierigen Theoriewettbewerb am Vormittag, punkteten die Vertreter des Herta-Reich Gymnasiums, Benedikt Harich, Thomas Krampl (beide 7.b) sowie Thomas Haas (7.a) vor allem am Nachmittag im praktischen Teil.

Sowohl im qualitativ analytischen Teil (Nachweis und Zuordnung richtiger Verbindungen) als auch im quantitativ analytischen Teil (Redox-Titration mit Kaliumpermanganat) zählten sie zu den Besten. Konkret erreichten sie unter 67 Teilnehmern die Plätze 16 (Haas), 14 (Krampl) und 12 (Harich).

Wir alle freuen uns schon, dass der Landeswettbewerb im nächsten Jahr am Herta-Reich Gymnasium stattfinden wird und unsere Schüler ein „Heimspiel“ erwartet.